X

2016.06.19 - DE: Wetterlage- und Vorhersage für die kommenden Tage

#1 by Linus , Sun Jun 19, 2016 11:14 pm

12_UKMet_Boden+24.gif - Bild entfernt (keine Rechte)

Montag Früh wird es in weiten Teilen Deutschlands noch recht freundlich sein und auch im Laufe des Vormittags wird es in den meisten Landesteilen wechselnd bewölkt bleiben. Von Nordwesten und später auch von Westen her schiebt sich allerdings mit einer Warmfront dichte Bewölkung und nachfolgend Regen nach Deutschland. Bis zum Abend wird der Regen die gesamte Nordwestliche hälfte Deutschlands erreicht haben. Die Temperaturen gehen bis Montag Früh bei teils klarem Himmel in der Landesmitte vereinzelt auf Temperaturen nur knapp über dem Gefriepunkt zurück, fast überall werden die Thermometer einstellige Werte anzeigen, nur an der Küste werden um die 14°C erwartet. Im Tagesverlauf werden die Temperaturen vorderseitig von dem Regengebiet noch auf über 20°C steigen, wobei es im mittleren Norden und im osten Deutschlands mit fast 25°C am wärmsten wird. Im Süden des Landes werden die Temperaturen um 20°C liegen.

In der Nacht bewegt sich die Warmfront und damit der Regen auch durch die östlichen und südöstlichen Landesteile. Auch dahinter bleibt es meist stark bewölkt bis bedeckt, nur an der Nordsee und im äußersten Nordwesten Deutschlands ist damit zu rechnen dass der Himmel auch länger auflockert. Die Temperaturen gehen in der Nacht im Süden bis auf 12°C, im Norden auf 14°C und an den Küsten auf etwa 16°C zurück.

Am Dienstagvormittag ist es in ganz Deutschland noch meist stark bewölkt oder bedeckt und es kann auch noch regional etwas Regen fallen. Im weiteren Tagesverlauf werden die Wolken in der Nordhälft sich zögerlich etwas auflockern, wärend es im Süden noch bedeckt bleiben wird und weiterhin von Ort zu Ort noch etwas Regen fallen kann. Demenstprechend werden auch die Temperaturen unterschiedlich sein. Im Norden werden temperaturen um 23°C erwartet, an der Küste etwa 20°C, im Süden werden die Thermometer zum Teil unter 20°C bleiben.

In der Nacht auf Mittwoch wird es vor allem in Nordosten Deutschlands locker bewölkt sein, sonst bleibt es meist stark bewölkt und im Südosten sowie im Nordwesten bleibt es bedeckt mit Regen. Zum Teil kann sich besonders in der Landesmitte auch rechtk dichter Nebel bilden. Die Temperaturen gehen in der Nacht auf Werte zwischen 10 und 15°C zurück, wobei es im Süden generell kühler sein wird als im Norden Deutschlands. An der Küste werden die Temperaturen um 17°C liegen.

Im allgemeinen wird am Mittwoch die Bewölkung in ganz Deutschland abnehmen, am Vormittag muss aber an der Nord- und Ostsee noch mit Schauern und zum Teil auch länger anhaltendem Regen gerechnet werden. Besonders sonnig wird es im Süden und in der Mitte Deutschlands. Am Abend werden einzelne Schauer und Gewitter von Westen ins Land ziehen. Wo genau Gewitter auftreten werden und wo nicht kann man nicht vorhersagen. Kaum scheint die Sonne wieder steigen die Temperaturen auch verbreitet auf über 25°C und werden vor allm in Osten und im Südwesten auch nahe an die 30-Grad Marke kommen.



Temperaturtrend für Berlin:

Donnerstag: 16 bis 33°C

Freitag: 19 bis 35°C

Samstag: 20 bis 30°C

Sonntag: 17 bis 32°C

Montag: 20 bis 29°C

Dienstag: 14 bis 26°C

Mittwoch: 13 bis 28°C


Linus H - President of M.I.L.K. weather


 
Linus
Posts: 2.140
Points: 1.549
Date registered 04.09.2012


   

2016.06.20 - BERLIN: Wettervorhersage / Weather Forecast
2016.06.14 - BERLIN: Wettervorhersage / Weather Forecast

Current warnings

Aktuelle Unwetterwarnungen für DeutschlandAktuelle Unwetterwarnungen für Österreich Mountain View

© M.I.L.K. 2017


M.I.L.K. - Meteorology: Information. Learning. Knowledge.

disconnected Chat Members online 0
Xobor Forum Software © Xobor